Beiträge

Hyperopie (Übersichtigkeit), ein Teil der Entwicklung.

Entgegen zur Myopie (Kurzsichtigkeit) ist die Übersichtigkeit (Hyperopie) am Anfang unseres Lebens ein völlig normaler Zustand. Kinder werden zumeist mit einer leichten Hyperopie geboren, da sich der Körper erst durch das Wachstum des Auges auf seinen eigentlichen Arbeitsabstand einstellt.

Kurzsichtigkeit (Myopie) – kein Weg zurück!

Oft hört man den Satz “Ich möchte meine Augen nicht durch eine Brille verwöhnen”, aber eine Myopie (Kurzsichtigkeit) ist nicht natürlich ausgleichbar. Entgegen zu minimaler Hyperopie (Übersichtigkeit), bei der durch Akkommodation die Fehlsichtigkeit bedingt ausgeglichen werden kann, ist bei der Myopie keine Bewegung des ins Auge eintreffenden Brennpunkts in Richtung der Netzhautgrube möglich. Bedenkt man, […]